Bouteilles trois et un

Allgemeines zum Weinlagerstein Bouteilles trois et un

 

Der Dreier Weinlagerstein trägt die Bezeichnung Trois. Der Einer Weinlagerstein heißt un. Beide Bezeichnungen kommen aus dem Französischen und beschreiben das Fassungsvermögen des jeweiligen Steines. Trois steht für drei. Un steht für eins.

Trois


Un


Material des Weinlagersteins Bouteilles trois et un

 

Ton nahe der Atlanikküste befriedigt selbst höchste Ansprüche und steht für geprüfte Qualität. Mineralisierter Ton sorgt für eine gleich bleibende Temperatur in der Weinflasche. Anders als bei Holzregalsystemen gibt es keinerlei Lacke oder Stoffe die vom Lagersystem eventuell in den Korken des Weines eindringen können.


Form des Weinlagersteins Bouteilles trois et un

 

Zweierlei Formen werden Ihnen bei den Weinlagersystem Bouteilles trois et un geboten. Zum einen eine Dreierform, dessen Seiten gerade Kanten aufweisen und für Stabilität sorgen. In diesem Zusammenhang erinnern Sie an die Weinlagersteine Cinco y Duo. Die Einerform bietet vielleicht sogar die vielfältigsten Möglichkeiten in sachen Gestaltung. Auch hier sind die Seiten gerade. Diese Form des Weinlagersteins kann hervorragend in ein Mauerwerk eingelassen werden.